to top

              FBG Westmittelfranken                 kontakt@fbg-westmittelfranken.de

Telefon 09868 / 9341018

Dienstleistungen

FBG Westmittelfranken

Immer wieder wechseln Waldgrundstücke den Waldbesitzer. Die FBG bietet hier eine kostengünstige Waldschätzung als Alternative zu einer ausführlichen Waldbewertung, die schnell mehrere hundert Euro kosten kann. Der Waldwert wird v.a. durch die in der Region vorherrschende Nachfrage bestimmt. Durch zahlreiche Waldschätzungen in den letzten Jahren greift die Forstbetriebsgemeinschaft hier auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurück.

Der Waldwert bezieht sich auf den Wert des Waldbodens und den aufstockenden Bestand. Der Bodenwert bewegt sich in unserer Region im Rahmen von 0,30 - 0,60 €/m². Besonders arme oder besonders wüchsige Böden können von den genannten Werten abweichen. Der Bestandswert wird über das Bestandsalter und die Wuchskraft (Bonität) mit Hilfe der jeweils aktuellen Entschädigungstabelle für Versicherungszwecke hergeleitet.

waldschaetzung